Politik
Wer im Nationalrat so fehlt

Absenzen-Königin Estermann: Nur ein Mann schwänzt häufiger

SVP-Nationalrätin Yvette Estermann (46) in der Bar des Hotels Schweizerhof in Luzern. (Bild: dog)

Die Luzerner Nationalrätin Yvette Estermann fehlte seit der letzten Wahl an elf Sitzungstagen unentschuldigt. Und führt die Liste der Schwänzer mit an - umrahmt von zwei SVP-Kollegen.

Ein Tag im Nationalrat lohnt sich - denn am Ende erhalten die Politiker ihr Anwesenheitsgeld. 440 Franken pro Tag. Wer verhindert ist wegen Krankheit, Unfall oder Mutterschaftsurlaub, kann sich entschuldigen. Doch wer unentschuldigt fehlt, landet auf der Absenzenliste der Parlamentsdienste.

Diese Liste hat der «Blick» nun näher angeschaut. In der aktuellen Legislatur seit 2019 wird sie angeführt von drei Nationalräten der SVP. Auf dem ersten Platz führt der SVP-Nationalrat Roger Köppel. Danach folgen die Parteikollegen Lorenzo Quadri aus dem Tessin und die Luzerner Nationalrätin Yvette Estermann. Beide fehlten unentschuldigt an elf Tagen. Sie gaben an, krank gewesen zu sein, schreibt der «Blick».

Die Frage, wie wichtig die Anwesenheit bei den Abstimmungen ist, spaltet die Geister. Ihr Parteikollege David Zuberbühler aus Appenzell-Ausserrhoden fehlte in den letzten drei Jahren nie. Er sagt, Abstimmungen seien der wichtigste Teil des Jobs als Parlamentarier.

Roger Köpel dagegen wehrte sich im «Blick» gegen die Verurteilungen: «Ich bin kein Schwänzer, sondern ein hoch engagierter Unternehmer einer erfolgreichen Firma», schreibt der «Weltwoche»-Chefredakteur. Seine Abwesenheiten seien meist angemeldet und somit «spare er dem Steuerzahler sogar Sitzungsgeld».

Verwendete Quellen
  • Artikel auf «Blick» zu Absenzen
  • Artikel auf «Blick»: Ich bin kein Schwänzer
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon