28.01.2021, 06:12 Uhr Polen demonstriert gegen Gerichtsurteil

1 min Lesezeit 28.01.2021, 06:12 Uhr

In Polen haben erneut hunderte Menschen gegen die Verschärfung des Abtreibungsrechts protestiert. Hunderte Demonstrantinnen und Demonstranten gingen auf die Strasse, weil das Verfassungsgericht die Begründung eines umstrittenen Urteils heute veröffentlich hat und das Gesetzt nun offiziell gültig ist. Gemäss dem Urteil dürfen Frauen in Polen auch dann keine Abtreibung mehr vornehmen, wenn das ungeborene Kind schwere Fehlbildungen aufweist. Das war bislang der häufigste Grund für eine Abtreibung, wie Zahlen des polnischen Gesundheitsministeriums zeigen. Von 1110 Abtreibungen im Jahr 2019 waren 36 keine Fehlbildungen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.