28.10.2020, 03:58 Uhr POL: Proteste gegen Abtreibungsverbot

1 min Lesezeit 28.10.2020, 03:58 Uhr

Der Chef der polnischen Regierungspartei PiS, Jaroslaw Kaczynski, hat am Dienstag in einer Videobotschaft die Mitglieder und Sympathisantinnen seiner Partei dazu aufgerufen, Polen und seine Kirchen zu verteidigen. Hintergrund sind Proteste gegen ein Urteil des Verfassungsgerichts, welches das Abtreibungsverbot in Polen verschärft. Dabei wurden unter anderem wiederholt Kirchen verschmiert. Die Opposition kritisierte Kaczynskis Ansprache über Twitter unter anderem als «Anstiftung zum Bürgerkrieg». Die polnische Frauenbewegung hat derweil für Mittwoch zu landesweiten Streiks aufgerufen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.