09.10.2020, 16:33 Uhr Piloten- und Lokführer für Kooperation

1 min Lesezeit 09.10.2020, 16:33 Uhr

Wegen der Corona-Krise haben Piloten weniger Arbeit. Nun könnten sie zu Lokführern werden. Diese Idee findet der Pilotenverband Aeropers prüfenswert und auch der Lokführerverband möchte sich dafür einsetzen. Die beiden Berufe hätten viele gemeinsame Voraussetzungen, wie genaues Arbeiten und eine hohe Belastbarkeit, teilen die beiden Verbände mit. Die Fluggesellschaft Swiss ist bereits mit der SBB im Gespräch. Während die Flüge wegen der Reisebeschränkungen stark zurückgegangen sind, hat die SBB zu wenige Lokführer.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.