Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
Pilatus abgeschnitten: Sturmwind legt Bahnen lahm
  • Aktuell
Alles zu: Verkehr am Pilatus. (Bild: Screenshot Homepage)

Probleme auch in Marbach und Sörenberg Pilatus abgeschnitten: Sturmwind legt Bahnen lahm

1 min Lesezeit 11.03.2019, 14:51 Uhr

Wegen der Wetterkapriolen bleibt, was sonst durch die Luft gondelt, geschlossen. Nicht nur bei den Pilatusbahnen, auch im Entlebuch.

Die Standseilbahn von Alpnach her fährt ohnehin noch nicht – und nun muss auch die Luftseilbahn von der Frakmüntegg wegen den starken Westwinden pausieren. Dies geht aus den Bahnverkehrsinformationen der SBB hervor. Allerdings ist heute nicht nur Pilatus Kulm abgeschnitten, sondern auch Fräkmüntegg oder die Krienseregg  sind schwer erreichbar. Wer dorthin will, muss derzeit laufen.

Wie die Pilatusbahnen auf Anfrage von zentralplus bestätigten, wurde die Gondelbahn ebenfalls ausser Betrieb genommen. «Es wäre bei dem Westwind zu gefährlich» hiess es. Für Dienstag sehen die Wettervorhersagen wieder besser aus, jedoch könne man erst morgen definitiv entscheiden.

Unterstütze Zentralplus

Ebensosehr konnte die Luftseilbahn von Sörenberg aufs Brienzer Rothorn wegen der Witterung nicht in Betrieb gehen, wie Recherchen ergaben. Auch die  Gondelbahn auf die Marbachegg bleib wegen Sturmwind geschlossen. Was indes läuft in den Entlebucher Wintersportgebieten sind Schlepplifte, in Marbach allerdings nur der Kinderlift.

Derzeitige Aussicht auf dem Platus.

Derzeitige Aussicht auf dem Platus.

(Bild: Sceenshot Webcam)

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare