14.10.2020, 02:51 Uhr Philharmoniker-Saison fällt aus

1 min Lesezeit 14.10.2020, 02:51 Uhr

Erstmals haben die New Yorker Philharmoniker ihre komplette Saison abgesagt. Grund ist die Corona-Pandemie. Bis Juni 2021 würden keine Konzerte stattfinden, teilten die Philharmoniker mit. Die Konzerthalle in Manhattan ist wegen der Pandemie bereits seit März geschlossen. Inzwischen wollen sich die Philharmoniker mit Online-Konzerten und kleineren Auftritten an öffentlichen Orten in New York zu behelfen. Erstmals in der 180-jährigen Geschichte des Ensembles fällt eine ganze Saison aus. Zuvor hatte bereits die New Yorker Metropolitan Oper sämtliche Vorführungen bis in einem Jahr gestrichen. In den Theatern am Broadway soll frühestens ab Juni 2021 wieder gespielt werden.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.