News aus der Region

Petition gegen Schawinski lanciert

1 min Lesezeit 13.03.2016, 17:38 Uhr

Der Auftritt von Jolanda Spiess-Hegglin in der Sendung von Roger Schawinski bleibt nicht ohne Folgen. Auf change.org werden nun mittels Petition Unterschriften gegen den Fernsehmann gesammelt. Neben einer Entschuldigung von Schawinski und SRF bezwecken sie eine Absendung der Sendung «Schawinski».

Einen Tag vor dem internationalen Tag der Frau besuchte die Zuger Politikerin Jolanda Spiess-Hegglin Schawinskis Talkshow. Der Auftritt sorgte für grosses Medien-Echo (zentralplus berichtete). Nicht wenige zeigten sich mit der Sendung unzufrieden. So auch Mara Michel und Eloise Leu, die auf der Webseite change.org gar eine Petition gestartet haben gegen Schawinski.

Unter dem Titel «So nicht, Schawinski! Keine staatliche Plattform für Chauvinismus!» haben sie bereits 256 Unterschriften gesammelt. Konkret kritisieren die zwei Frauen Schawinskis Haltung gegenüber Spiess-Hegglin und beschuldigen ihn, unwahre Behauptungen zum Thema K.o.-Tropfen von sich gegeben zu haben.

Im Text zur Petition schreiben die beiden Initiantinnen: «Wir dürfen nicht vergessen, dass Frau Spiess-Hegglin jenen Frauen, die Opfer von sexueller Gewalt wurden, eine Stimme gibt. Sie steht stellvertretend für jene, die sich auch schon mit K.o.-Tropfen und/oder sexueller Gewalt konfrontiert sahen.»

Die Petitionärinnen fordern von Schawinski eine schriftliche Entschuldigung an alle Frauen und insbesondere an Frau Jolanda Spiess-Hegglin. Weiter wünschen sie sich eine schriftliche Entschuldigung von SRF, «da dieses als staatliches Fernsehen einer solchen Frechheit eine Plattform bietet.» Damit jedoch nicht genug. Die zwei Frauen fordern zudem, dass man die Sendung «Schawinski» endgültig absetze.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.