23.08.2020, 12:58 Uhr PER: Viele Tote bei Corona-Kontrolle

1 min Lesezeit 23.08.2020, 12:58 Uhr

Mindestens 13 Menschen sind an einer unerlaubten Party in der peruanischen Hauptstadt Lima bei der Flucht vor der Polizei ums Leben gekommen. Die Polizei war von Anwohnern zu einem Lokal am Stadtrand von Lima gerufen worden, weil dort zahlreiche Menschen entgegen der Corona-Massnahmen feierten, wie das Innenministerium mitteilte. Beim Eintreffen der Beamten hätten die rund 120 Partygäste versucht, über den einzigen Ausgang zu fliehen und seien zwischen der Tür und einer Treppe eingequetscht worden. Das Innenministerium wies Medienberichte zurück, wonach Polizisten im Lokal Tränengas eingesetzt hätten und die Opfer erstickt sein sollen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.