Partymeute hinterlässt Chaos – Luzerner Polizei sucht Zeugen
  • News
Hat da jemand den Maskenfrust im Alkohol ertränken wollen? (Bild: Luzerner Polizei)

Littering auf dem Sonnenberg Partymeute hinterlässt Chaos – Luzerner Polizei sucht Zeugen

1 min Lesezeit 1 Kommentar 19.10.2020, 10:03 Uhr

Am Wochenende haben Unbekannte auf einem Spielplatz am Sonnenberg ausgiebig gefeiert und Unmengen von Leergut und Abfall hinterlassen. Die Luzerner Polizei sucht nun nach Zeugen.

Da wurde wohl ordentlich gebechert. Die Luzerner Polizei hat am Sonntag auf einem öffentlichen Spielplatz auf dem Sonnenberg Dutzende leere Flaschen Alkohol und Softgetränke sowie vier Säcke voll anderem Abfall zusammengesammelt.

Wie sie in einer Medienmitteilung schreibt, musste der Platz wegen Glassplittern umgehend gereinigt werden. Wer für das Littering-Chaos verantwortlich ist, ist derzeit noch unklar. Darum sucht die Luzerner Polizei nach Zeugen. Wer Beobachtungen gemacht hat, soll sich unter der Nummer 041 248 81 17 melden.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

1 Kommentare
  1. CScherrer, 19.10.2020, 13:51 Uhr

    Auch hier ein grosses Danke an die Luzerner Polizei, welche nun dieses unsägliche Littering ernst nimmt. Dietschiberg und die Reuss sind weitere Hotspots. Danke @Luzerner Polizei

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.