10.03.2021, 19:46 Uhr Parlament will mehr Schutz vor Wölfen

1 min Lesezeit 10.03.2021, 19:46 Uhr

Um die Schäden durch den Wolf zu beschränken, soll der Bundesrat den rechtlichen Spielraum maximal ausnützen. Das fordert nach dem Ständerat auch der Nationalrat, mit 136 zu 36 Stimmen. Bundesrätin Simonetta Sommaruga versprach, rasch zu handeln. Zugleich machte sie aber darauf aufmerksam, dass das neue Jagdgesetz erst gerade abgelehnt wurde. Dieses hätte es ermöglicht, Wölfe vorsorglich abzuschiessen, also auch dann, wenn sie noch keinen Schaden angerichtet haben. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.