20.09.2021, 17:06 Uhr Parl: Widerspruchslösung Organspende

1 min Lesezeit 20.09.2021, 17:06 Uhr

Wer nach seinem Tod keine Organe spenden will, soll diesen Entscheid festhalten müssen. Die Angehörigen der oder des Verstorbenen können die Entnahme der Organe aber noch ablehnen. Nach dem Nationalrat hat auch der Ständerat dieser sogenannten erweiterten Widerspruchslösung zugestimmt. Eine Volksinitiative will den Angehörigen keine Mitsprache einräumen. Heute kommt eine Organspende nur infrage, wenn die verstorbene Person zu Lebzeiten einer Spende zugestimmt hat oder wenn die Angehörigen einverstanden sind. Wegen kleinerer Differenzen debattiert der Nationalrat die Organspende-Vorlage noch einmal. (swisstxt)

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 350 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren