12.01.2020, 17:23 Uhr Papst begrüsst Stillen in der Kirche

1 min Lesezeit 12.01.2020, 17:23 Uhr

Papst Franziskus begrüsst das Stillen von Kleinkindern während einer Messe. Dies sagte der Pontifex am Sonntag bei einem Gottesdienst in der Sixtinischen Kapelle, wo er 32 Kleinkinder taufte. Falls die Kleinen während der Zeremonie unruhig würden oder weinten, sei das kein Problem, sagte Franziskus an die Eltern gerichtet. Vielleicht sei ihnen zu heiss oder sie hätten Hunger. «Dann stillt sie, hier, ja, immer in Frieden», gab der Vatikan die Worte des Papstes wieder. Am Sonntag feierte die katholische Kirche das Fest der Taufe des Herrn. Franziskus hat auch schon früher Mütter zum Stillen ermuntert, auch in der Kirche. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.