Pächter des «Adler» in Emmenbrücke geben nach einem halben Jahr auf
  • News
Der Adler braucht wieder einen neuen Pächter. (Bild: Gasthaus Adler)

Wegen Lockdown Pächter des «Adler» in Emmenbrücke geben nach einem halben Jahr auf

2 min Lesezeit 18.02.2021, 07:21 Uhr

Es war ein kurzes Intermezzo im Traditions-Gasthof. Nachdem der Tuck-Tuck-Gastronom Reto Roos den Adler in Emmenbrücke im August übernommen hatte, steht das Restaurant bereits wieder ohne Pächter da.

In Emmen kennt man Reto Roos bestens. Der Gastronom ist seit Jahren mit seinem Tuck-Tuck unterwegs. Im August wurde bekannt, dass er neu das Gasthaus Adler an der Gerliswilstrasse übernimmt. Roos freute sich auf die neue Herausforderung, dies auch trotz Corona (zentralplus berichtete).

Doch nun zieht er sich bereits wieder zurück. «Schweren Herzens müssen wir Ihnen mitteilen, dass das Gasthaus Adler seine Türen nicht wieder öffnen wird», heisst es in einem Facebook-Post. Die Buchungslage sei im Herbst eigentlich gut gewesen, die Gäste waren da. Doch dann kamen die verschärften Corona-Massnahmen. «Praktisch über Nacht» habe man alles absagen müssen, heisst es im Post. «Seither haben wir gehofft, gebangt und bis zuletzt daran geglaubt, bald wieder für Sie da sein zu können. Nach reiflicher Überlegung sind wir nun aber schweren Herzens zum Entschluss gekommen, unsere Kräfte zu bündeln, um einen finanziellen Kollaps zu verhindern.»

Gemäss Adler-Gastgeber Beat Schmidlin habe man bis heute keine Härtefallgelder erhalten, wie er zur «Luzerner Zeitung» sagt. Deshalb wurde nun die finanzielle Notbremse gezogen. Ein neuer Pächter steht jedoch noch nicht fest.

Roos will sich wieder auf sein Tuck-Tuck und das Bergrestaurant Ahorn Alp konzentrieren. Gutscheine für den Adler können an diesen beiden Standorten eingelöst werden.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.