29.01.2021, 17:28 Uhr P: Legalisierung der Sterbehilfe

1 min Lesezeit 29.01.2021, 17:28 Uhr

In Portugal soll Sterbehilfe in Zukunft legal sein. Das Parlament hat ein entsprechendes Gesetz angenommen. Allerdings muss auch Präsident Marcelo Rebelo de Sousa noch zustimmen, damit das Gesetz in Kraft tritt. Portugal wäre laut Nachrichtenagenturen das siebte Land weltweit, das Sterbehilfe zulässt. Auch in der Schweiz ist sie erlaubt. Erlaubt werden soll in Portugal auch die aktive Sterbehilfe bei volljährigen Personen, die an dauerhaften, starken Schmerzen leiden. Ärzte und Psychiater müssen die Entscheidung für rechtsgültig erklären. Ausserdem sollen nur portugiesische Staatsbürgerinnen und Einwohner Zugang zur Sterbehilfe erhalten. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.