Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!

21.01.2020, 20:44 Uhr Ozzy Osbourne an Parkinson erkrankt

1 min Lesezeit 21.01.2020, 20:44 Uhr

Der britische Kultrocker Ozzy Osbourne ist nach eigenen Angaben an Parkinson erkrankt. Das gab der 71-Jährige gemeinsam mit seiner Frau und Managerin Sharon in einem Interview der US-Fernsehsendung «Good Morning America» bekannt. «Ich kann Geheimnisse schlecht für mich behalten», sagte der frühere Black Sabbath-Sänger mit sichtbarer Anstrengung. «Ich kann nicht mehr damit herumlaufen, weil mir die Ausreden ausgehen.» Bereits zweimal hatte Osbourne seine Abschiedstournee wegen gesundheitlicher Probleme verschoben und als Grund dafür die Folgen eines Unfalls angegeben.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF