26.04.2021, 08:56 Uhr Outdoor-Ausrüster Mammut verkauft

1 min Lesezeit 26.04.2021, 08:56 Uhr

Mammut, der Schweizer Hersteller von Outdoor-Bekleidung und -Ausrüstung, wird verkauft. Der heutige Besitzer, der Mischkonzern Conzzeta, übergibt das Unternehmen an die Investmentgesellschaft Telemos Capital in London, wie es einer Mitteilung heisst. Telemos wird von Philippe Jacobs, der auch Co-Chairman der Jacobs Holding AG in der Schweiz ist, geleitet. Der Abschluss des Verkaufs wird bis Mitte Jahr erwartet. Seitens Telemos heisst es, Mammut habe mit seiner reichen Geschichte und starken Marke in den letzten Jahrzehnten bedeutende Meilensteine erreicht. Im vergangenen Jahr erzielte Mammut einen Umsatz von 218 Millionen Franken. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.