04.04.2021, 09:38 Uhr Osterfeierlichkeiten in Jerusalem

1 min Lesezeit 04.04.2021, 09:38 Uhr

Christinnen und Christen im Heiligen Land haben mit ihren Feierlichkeiten zu Ostern begonnen. Der höchste katholische Würdenträger in Israel, Patriarch Pierbattista Pizzaballa, zelebrierte in der Grabeskirche in Jersulaem die Ostermesse. Er rief die Kirche zu Ostern zu neuem Mut auf. Die Welt sei müde und verletzt, erschöpft von der Pandemie und den vielen Situationen von Angst, Tod und Schmerz. Die Menschen bräuchten nun eine Kirche mit offenen Augen. Dieses Jahr durften wieder Gläubige anwesend sein, wenn auch keine Pilger aus dem Ausland. Im letzten Jahr fanden die Feierlichkeiten in Jerusalem wegen der Pandemie ohne anwesende Gläubige statt. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.