Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
News

23.05.2020, 03:02 Uhr «Open Skies»: Bedauern wegen USA

1 min Lesezeit 23.05.2020, 03:02 Uhr

Der von den USA angekündigte Ausstieg aus dem Abkommen zur Luftüberwachung, dem sogenannten «Open-Skies»-Vertrag, hat für internationale Kritik gesorgt. Man bedauere dies, denn der «Open-Skies»-Vertrag sei ein entscheidendes Element zur Vertrauensbildung, hiess es in einer gemeinsamen Mitteilung von Deutschland, Frankreich, Italien und weiteren EU-Ländern. Russland kritisierte, dass die internationale Sicherheit dadurch weiter abgebaut werde. US-Präsident Donald Trump hatte diese Woche angekündigt, sich aus dem Vertrag zwischen den Nato-Staaten und ehemaligen Mitgliedern des Warschauer Pakts zurückzuziehen. Die USA werfen Russland vor, den Vertrag zu verletzen.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.