Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!

18.11.2019, 16:32 Uhr Österreicher Gustav Peichl gestorben

1 min Lesezeit 18.11.2019, 16:32 Uhr

Der österreichische Architekt Gustav Peichl ist tot. Peichl starb im Alter von 91 Jahren am Sonntag in Wien, wie sein Sohn Markus Peichl am Montag der Nachrichtenagentur DPA bestätigte. Zu Peichls Bauten gehören die Bundeskunsthalle in Bonn und das Probengebäude der Münchner Kammerspiele, der Anbau des Städel-Museums in Frankfurt sowie die Kindertagesstätte des Bundestags in Berlin. Er zeichnete zudem Karikaturen für die “Süddeutsche Zeitung”, den “Stern” u.a. Wie die Familie mitteilte, veröffentlichte er mehr als 12’000 Karikaturen und 3000 Cartoons. Ausserdem brachte er mehr als 120 Bücher heraus. «Die Karikatur erspart mir sozusagen den Psychiater», hatte er einst gesagt.

Unterstütze Zentralplus
War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare