26.10.2020, 09:21 Uhr Öltanker vor Jemen droht zu explodieren

1 min Lesezeit 26.10.2020, 09:21 Uhr

Ein mit einer Million Erdöl beladener Tanker droht vor der Westküste Jemens auseinanderzubrechen oder zu explodieren. Der 44 Jahre alte Tanker «Safer» hätte schon lange aus dem Verkehr gezogen werden sollen. Doch wegen des Bürgerkriegs in Jemen ist bis jetzt nichts passiert. 2015 wurde das 360 Meter lange Schiff von Huthi-Rebellen in einem Akt der Piraterie besetzt. Zuvor war der Tanker vor der Küste Jemens als Ölübergabeterminal genutzt worden. Das UNO-Umweltprogramm warnte schon im vergangenen Juli vor Lecks, falls der Tanker nicht gewartet werde. Es drohe eine Zerstörung der dortigen Ökosysteme, so das Unep. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.