14.12.2020, 17:35 Uhr Ö: Wenige Teilnehmende bei Massentests

1 min Lesezeit 14.12.2020, 17:35 Uhr

An den Corona-Massentests in Österreich haben laut Regierung rund zwei Millionen Menschen teilgenommen. Laut Gesundheitsminister Rudolf Anschober fiel bei 4200 Menschen der Test positiv aus. Damit seien 4200 Angesteckte entdeckt worden, die keine Symptome verspürten. Das sei auch der Sinn des Massentests gewesen, betonte Anschober. An den freiwilligen Tests nahmen bisher weniger Österreicherinnen und Österreicher teil als von der Regierung erhofft. Eine zweite Runde der Tests soll laut Anschober nach den Feiertagen stattfinden, wobei man dann auch Gruppen erreichen wolle, die dem Angebot bisher ablehnend gegenüber gestanden hätten. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.