09.08.2019, 13:00 Uhr Ö: Tigerbabys in Wohnung grossgezogen

1 min Lesezeit 09.08.2019, 13:00 Uhr

Zwei Tigerbabys sind in Österreich in der Wohnung einer 34-jährigen Frau entdeckt worden. Die beiden kleinen Raubkatzen lagen in der Badewanne unter einer Wärmelampe, wie die Polizei mitteilte. Die Frau kenne sich mit den Tieren bestens aus, da sie in der angrenzenden Slowakei in einer Tiger-Pflegestation arbeite. In jener Pflegestation herrsche Personalmangel, sagte ein Polizeisprecher. Deshalb habe die Frau die Tiere mit nach Hause genommen. Die beiden kleinen Tiger wurden nach Hinweisen an den Tierschutzverein entdeckt. Nun werde in Österreich zunächst ein anderes Zuhause für die Tiere gesucht, hiess es. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.