23.01.2020, 21:43 Uhr Ö: Strache bereitet Comeback vor

1 min Lesezeit 23.01.2020, 21:43 Uhr

In Österreich bereitet der ehemalige FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache ein politisches Comeback vor. Das kündigte er vor seinen Anhängern in Wien an. Strache gilt als Spitzenkandidat der neuen Partei Die Allianz für Österreich (DAÖ) bei den Landtagswahlen in Wien im Herbst. Offiziell hat er diese Kandidatur noch nicht angemeldet. Die Partei wurde von Landtagsabgeordneten gegründet, welche die FPÖ verlassen haben. Strache war nach der Ibiza-Video-Affäre, bei der er im Gespräch mit einer vermeintlichen russischen Oligarchen-Nichte korruptionsanfällig wirkte, als Parteichef der FPÖ zurückgetreten. Später wurde er wegen einer Spesen-Affäre aus der Partei ausgeschlossen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.