Oberägeri verteilt Gratis-Masken – auch an Gastrobetriebe
  • News
Die Masken können im Rathaus bezogen werden. (Bild: Gemeinde Oberägeri)

Ab Samstag gilt Maskenpflicht Oberägeri verteilt Gratis-Masken – auch an Gastrobetriebe

1 min Lesezeit 07.10.2020, 14:29 Uhr

Der Kanton Zug hat beschlossen, dass ab Samstag Maskenpflicht in Läden und für Mitarbeiterinnen in Gastrobetrieben gilt. Die Gemeinde Oberägeri will nun helfen, die Massnahme umzusetzen.

In Zuger Läden und Einkaufszentren sowie für Mitarbeiter von Gastrobetrieben gilt ab Samstag Maskenpflicht. Das hat der Zuger Regierungsrat am Mittwoch beschlossen (zentralplus berichtete). Das heisst: Die Menschen benötigen mehr Masken. Auch die Restaurants müssen allenfalls den Bestand aufstocken.

Die Gemeinde Oberägeri will hier einspringen. In einer Mitteilung schreibt sie: «Gerne geben wir unserer Bevölkerung und speziell finanziell nicht so gut situierten Personen kostenlos Hygienemasken aus unserem Bestand ab.» Dieses Angebot gelte auch für Restaurationsbetriebe.

Die Masken sind am Schalter im Rathaus erhältlich. Der neue Beschluss gilt vorerst bis Ende November.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF