05.03.2021, 05:40 Uhr NZL:Tsunami-Warnung nach Meereserdbeben

1 min Lesezeit 05.03.2021, 05:40 Uhr

Vor der Küste von Neuseeland hat es ein heftiges Erdbeben der Stärke 7.2 gegeben. Expertinnen und Experten gaben zuerst eine Tsunami-Warnung heraus, stuften später aber die Warnung für weite Teile der Pazifikregion wieder herab. Dies, nachdem der Zivilschutz mitteilte, dass die grössten Wellen wieder vorüber seien. Alle zuvor evakuierten Menschen könnten zurückkehren. Allerdings sollte die Bevölkerung sich von Stränden und dem Meer fernhalten. Das Beben habe sich in der Nacht in 94 Kilometern Tiefe etwa 100 Kilometer östlich des Pazifikstaates ereignet, teilte das örtliche Monitoring-System GeoNet mit. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.