09.02.2021, 06:16 Uhr NY verlegt Kultur unter freien Himmel

1 min Lesezeit 09.02.2021, 06:16 Uhr

In New York soll sich die Kultur während der Pandemie unter freiem Himmel ausbreiten. «Kunst, Kultur und Live-Veranstaltungen sind das Herz von New York», sagte Bürgermeister Bill de Blasio am Montag. «Heute bringen wir sie zurück.» Ab dem 1. März dürfen kulturelle Einrichtungen Anträge dafür einreichen, auf bestimmten Strassen der Stadt Kunstausstellungen oder kulturelle Vorstellungen zu präsentieren. Um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen und gleichzeitig Einzelhandel und Gastronomie zu unterstützen, hatte New York bereits Geschäften, Restaurants, Bars und Cafés erlaubt, sich auf Strassen und Gehsteigen auszubreiten. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.