31.01.2020, 19:45 Uhr NRK gegen härteres Geldwäschereigesetz

1 min Lesezeit 31.01.2020, 19:45 Uhr

In der Schweiz sollen die Regeln gegen die Geldwäscherei nicht verschärft werden. Die Rechtskommission des Nationalrats lehnt einen Entwurf des Bundesrates ab. Dieser schlägt vor, dass künftig auch Anwälte, Notare und andere Berater gewisse Sorgfaltspflichten bei möglicher Geldwäscherei einhalten müssen. Die Mehrheit der Rechtskommission will das nicht. Der Entscheid war mit 13 gegen 12 Stimmen aber knapp. Als nächstes befasst sich der Nationalrat mit der Geldwäscherei. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.