15.08.2019, 17:33 Uhr NR-Kommission für 2 Wochen Papizeit

1 min Lesezeit 15.08.2019, 17:33 Uhr

Väter sollen zwei Wochen bezahlten Vaterschaftsurlaub erhalten. Die Bildungskommission des Nationalrats hat sich für einen Gegenvorschlag zur Initiative für einen vierwöchigen Vaterschaftsurlaub ausgesprochen. Der Gegenvorschlag sieht vor, dass der Vaterschaftsurlaub in den sechs Monaten nach der Geburt des Kindes flexibel bezogen werden kann. Die geschätzten Kosten belaufen sich auf 224 Millionen Franken jährlich. Der Ständerat hat den zweiwöchigen Vaterschaftsurlaub bereits gutgeheissen. Das Plenum des Nationalrats wird in der Herbstsession darüber beraten. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.