01.12.2020, 12:33 Uhr NR: Bussen für Maskenverweigerer

1 min Lesezeit 01.12.2020, 12:33 Uhr

Der Nationalrat hat bei der Beratung des Covid-19-Gesetzes einige Änderungen gegenüber dem Bundesrat vorgenommen. Wer trotz Vorschrift keine Maske trägt, kann künftig gebüsst werden. Dies aber nur dort, wo die Maskenpflicht eindeutig ist, etwa im öffentlichen Verkehr. In Fussgängerzonen kann hingegen auf eine Busse verzichtet werden. Bei der Unterstützung für den Sport soll nicht jeder einzelne Lohn, sondern das durchschnittliche Einkommen aller Angestellten reduziert werden, die direkt am Spielbetrieb beteiligt sind. So soll verhindert werden, dass Klubs von Unterstützung ausgeschlossen werden, nur weil einzelne Spitzenspieler nicht zu einem Lohnverzicht bereit sind. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.