29.01.2020, 07:48 Uhr Novartis steigert Umsatz

1 min Lesezeit 29.01.2020, 07:48 Uhr

Der Pharmakonzern Novartis hat im vergangenen Jahr mehr Umsatz erzielt. Dieser stieg um sechs Prozent auf 47,4 Milliarden Dollar. Der Reingewinn jedoch lag mit 7,1 Milliarden Dollar um 44 Prozent unter dem Vorjahreswert. Novartis begründet diesen Unterschied damit, dass es durch den Verkauf einer Tochterfirma im Vorjahr einmalig einen grossen Erlös gegeben habe. Werde dieser Effekt ausgeblendet, liege der Reingewinn weitgehend auf Vorjahresniveau. Insgesamt schaut Novartis laut Mitteilung auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Den Aktionären wird eine erhöhte Dividende in Aussicht gestellt. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.