15.02.2021, 16:46 Uhr Notfallpersonal psychisch belastet

1 min Lesezeit 15.02.2021, 16:46 Uhr

Dem Umgang mit psychisch anspruchsvollen Situationen muss in Notfall-Berufen mehr Gewicht beigemessen werden. Zu diesem Schluss kommt eine Studie, an der auch die Psychiatrischen Dienste der Universität Bern beteiligt waren. Bei einer Online-Umfrage gaben viele Rettungssanitäter, Feuerwehrleute oder Pflegefachkräfte an, sie könnten mit den anspruchsvollen Situationen nicht gut umgehen. Häufig betroffen von Symptomen einer posttraumatischen Belastungsstörung sind Pflegefachkräfte in der Notaufnahme sowie Mitarbeitende in der Akutpsychiatrie. Jede fünfte Person leidet nach eigenen Angaben an Symptomen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.