08.10.2021, 19:10 Uhr NOR: Sozialdemokraten mit Juniorpartner

1 min Lesezeit 08.10.2021, 19:10 Uhr

Die sozialdemokratische Arbeiterpartei und die Zentrumspartei haben sich in Norwegen auf die Bildung der neuen Regierung verständigt. Wie die Politik dieser Minderheitsregierung aussehen soll, wolle man am Mittwoch bekannt geben, erklärte der sozialdemokratische Parteichef Jonas Gahr Støre. Die Arbeiterpartei hatte bei der Parlamentswahl im September die meisten Stimmen geholt. Die Zentrumspartei soll Juniorpartner werden. Die scheidende Ministerpräsidentin Erna Solberg wird nach Angaben der Nachrichtenagentur NTB am Dienstag den neuen Staatshaushalt vorlegen. Es wird damit gerechnet, dass sie kurz darauf den Rücktritt ihrer Regierung einreicht. (swisstxt)

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 350 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren