Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
News

10.10.2019, 13:06 Uhr Nobelpreise für Tokarczuk und Handke

1 min Lesezeit 10.10.2019, 13:06 Uhr

Die Literaturnobelpreise der letzten beiden Jahre gehen an die Polin Olga Tokarczuk und den Österreicher Peter Handke. Tokarczuk erhält den Preis für das Jahr 2018. Sie kreiere ihre Werke in einer Spannung zwischen kulturellen Gegensätzen, schreibt die Schwedische Akademie: zwischen Kultur und Natur, Vernunft und Wahnsinn oder männlich und weiblich. Handke erhält den Preis für 2019. Er gehöre zu den einflussreichsten europäischen Autoren nach dem Zweiten Weltkrieg und habe zahlreiche Werke in verschiedensten Genres erschaffen. Wegen eines Skandals bei der Schwedischen Akademie letztes Jahr wurden dieses Jahr zwei Preise verliehen.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF