17.10.2020, 08:35 Uhr NLD: König wegen Ferien unter Druck

1 min Lesezeit 17.10.2020, 08:35 Uhr

Der niederländische König Willem-Alexander und seine Familie haben ihre Ferien in Griechenland abgebrochen. Dass die Königsfamilie ihre Reise trotz verschärfter Corona-Massnahmen in der Heimat antraten, hatte zuvor für Unmut gesorgt. Joost Sneller von der Regierungspartei D66 nannte die Reise «unvernünftig und unbegreiflich». Angesichts seiner Vorbildfunktion als Staatsoberhaupt hätte der König dem Aufruf der Regierung folgen sollen, so viel wie möglich «in der eigenen Umgebung» zu bleiben. Ähnlich äusserten sich Abgeordnete anderer Parteien. In den Niederlanden sind gerade verschärfte Corona-Schutzmassnahmen verfügt worden.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.