24.01.2021, 03:38 Uhr NL: nächtliche Ausgangssperre in Kraft

1 min Lesezeit 24.01.2021, 03:38 Uhr

Erstmals seit dem Zweiten Weltkrieg ist in den Niederlanden eine nächtliche Ausgangssperre in Kraft getreten. Sie begann um 21 Uhr und endet um halb fünf. Die Massnahme gegen die Ausbreitung des Coronavirus gilt täglich, mindestens bis zum 9. Februar. Verstösse gegen die Sperrstunde werden mit einer Busse von 95 Euro bestraft. Seit Mitte Dezember gilt in den Niederlanden ein Shutdown: Schulen, Geschäfte und Gaststätten sind geschlossen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.