16.02.2021, 12:36 Uhr NL: Gericht kippt Ausgangssperre

1 min Lesezeit 16.02.2021, 12:36 Uhr

Die nächtliche Ausgangssperre in den Niederlanden sei unrechtmässig. Das hat ein Gericht in Den Haag entschieden und die sofortige Aufhebung der Ausgangssperre angeordnet. Die Regierung habe die Massnahme ohne ausreichende gesetzliche Grundlage angeordnet, heisst es im Urteil. Das Gericht gab damit der Klage einer corona-skeptischen Gruppierung recht. Eine Sprecherin des niederländischen Justizministeriums teilte mit, man werde das Urteil prüfen. Die Ausgangssperre von 21 Uhr bis 4.30 Uhr gilt in den Niederlanden seit dem 23. Januar. An den ersten Abenden hatte es deswegen in zahlreichen Städten Krawalle gegeben. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.