Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
Nicolas Haas fällt 2 bis 3 Monate aus
  • Aktuell
Nicolas Haas hält den Kopf hin. (Bild: Martin Meienberger)

Verletzungshexe erwischt FCL-Mittelfeldspieler Nicolas Haas fällt 2 bis 3 Monate aus

1 min Lesezeit 18.11.2016, 15:33 Uhr

Der FC Luzern muss die nächsten zwei bis drei Monate auf Nicolas Haas verzichten. Er zog sich im U21-Spiel eine Verletzung zu.

In der Anfangsphase des U21-Länderspiels gegen Russland am vergangenen Montag in Marbella musste Nicolas Haas verletzt ausgewechselt werden. Abklärungen durch Sportmediziner der zur Hirslanden-Gruppe gehörenden Klinik St. Anna in Luzern ergaben, dass sich der Mittelfeldspieler eine instabile kombinierte Knochen- und Bandverletzung im rechten Sprunggelenk zugezogen hat.

Laut dem  behandelnden Arzt, Siggi Reichenbach, fällt der Mittelfeldspieler zwischen zwei und drei Monaten aus. Sobald die Schwellung entsprechend zurückgegangen ist, wird der 20-Jährige operiert, schreibt der FC Luzern in einer Mitteilung. Der Verein wünscht «Nici» alles Gute für die bevorstehende Operation und gute Genesung.

Unterstütze Zentralplus

Der FC Luzern kommuniziert auch via soziale Medien:


 

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare