Nicht geimpft: Zuger Baudirektor muss in Quarantäne
  • Politik
Der Zuger Baudirektor hatte an einem Fussball-Turnier Kontakt mit einer Person, die positiv auf Corona getestet wurde. (Bild: Pixabay/zvg)

Corona-Fall am Parlamentarier-Fussballturnier in Emmen Nicht geimpft: Zuger Baudirektor muss in Quarantäne

2 min Lesezeit 11 Kommentare 26.08.2021, 16:52 Uhr

Das Parlamentarier-Fussballturnier vom letzten Samstag in Emmenbrücke hat ein Nachspiel: Nach dem Anlass ist eine Person der Zuger Mannschaft positiv auf Corona getestet worden, weshalb sich mehrere Politiker nun in Quarantäne befinden. Mit dabei: Der Zuger Baudirektor Florian Weber (FDP).

300 Politikerinnen aus 20 Kantonen sind letzten Samstag in Emmenbrücke am Parlamentarier-Turnier gegeneinander angetreten (zentralplus berichtete). Eine Zertifikatspflicht für die Teilnahme gab es nicht – und prompt wurde im Anschluss eine Person im Team des FC Kantonsrat Zug positiv auf Corona getestet.

Nachdem die «Zuger Zeitung» darüber spekulierte, dass sich der Zuger Baudirektor deshalb derzeit in Quarantäne befindet, bestätigt Florian Weber (FDP) dies nun gegenüber zentralplus. Es sei korrekt, dass er derzeit in Quarantäne sei, weil er Kontakt mit einer positiv getesteten Person hatte. Es sei auch richtig, dass es Hinweise gibt, dass es am Parlamentarier-Turnier zu Ansteckungen kam.

Wieso Weber nicht geimpft ist, sagt er nicht

Das lässt aufhorchen. Gemäss dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) müssen vollständig geimpfte Personen nach einem engen Kontakt mit einer positiv getesteten Person nämlich nicht mehr in Quarantäne. Hat sich Weber demnach nicht impfen lassen, auch wenn die Zuger Regierung die Bevölkerung dazu aufruft? Der Baudirektor bestätigt auch dies auf Anfrage. Er sei aus persönlichen Gründen nicht geimpft, lässt er verlauten. Weiter äussert er sich nicht dazu.

Am Turnier galt keine Zertifikatspflicht. «Fussballspielen ist erlaubt und dafür gibt es keine Auflagen», sagt dazu Mitorganisator Urs Dickerhof in der «Luzerner Zeitung». Es hätten die allgemeinen Regeln betreffend Abstände und Personenbeschränkung gegolten. «So, wie ich das am Samstag miterlebt habe, haben sehr viele sehr gut auf die Einhaltung der Regeln geachtet. Weil es keinen geschlossenen Innenbereich gab, galt keine Maskenpflicht.»

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

11 Kommentare
  1. igarulo, 29.08.2021, 14:43 Uhr

    Typisch FDP. FDP Zug. Mehr Sauhafen mit Saudeckel ist rund um den See kaum zu erleben. Hat mit Nicht-Impfen indirekt zu tun, denn die Haltung des Baudirektors zeigt seine psychologischen und filzmässigen Gestricktheiten, die allgemein für die «gedeckelte Hafenpolitik» auch gilt. Zuerst ich, dann die vernünftig zu lösende Sache. Wenn überhaupt. Aber der Volksmehrheit gefällt’s. Sie hat ihn gewählt. Weil hier steuergünstig. Und: Herr Hegglin der Ständerat war auch nicht geimpft. Oder hat man persönliche medizinische Gründe?

    0 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter
  2. Alois, 29.08.2021, 09:25 Uhr

    Haha, tolle Vorbilder diese Politiker. Ein absolutes NOGO. Verwerflich.

    0 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter
  3. Iten, 27.08.2021, 18:56 Uhr

    Das sollen unsere Vorbilder sein.
    Pfui.

    3 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 2 👎 Daumen runter
  4. Kurt Heller, 27.08.2021, 13:46 Uhr

    Diese erbärmlichen Ausreden von Weber und Dyckerhoff und Co. stinken langsam zum Himmel.
    «Aus persönlichen Gründen nicht geimpft» muss durch «aus persönlichen Gründen nicht gewählt» bestraft werden.

    1 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 2 👎 Daumen runter
  5. Dolfino, 27.08.2021, 13:21 Uhr

    Ein solches Verhalten von Politikern ist ein absolutes no go. Dem Bürger Vorschriften machen und selber Verhalten sie sich wie die letzten Moikaner. Wo ist da die Glaubwürdigkeit.

    4 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 2 👎 Daumen runter
    1. René Gruber, 27.08.2021, 16:52 Uhr

      Jawohl alle Politiker sind gleich und vertreten die gleiche Meinung… ähm Moment könnte es etwa sein, dass dem nicht so ist?

      1 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 2 👎 Daumen runter
  6. Dolfino, 27.08.2021, 13:18 Uhr

    Wieder mal typisch Politiker. Sie wollten Bürger vorschreiben was er tun und lassen muss, aber selber gehen sie an jede Hundsverlochete und das erst noch ungeimpft und ungetestet. Sind ja sicher auch luzerner Politiker dabei gewesen, solche die sich gefreut haben, dass der FCL gebüsst wurde wegen der cupsiegerfeier. Absolut no go so ein Verhalten

    3 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 2 👎 Daumen runter
  7. Andreas Bründler, 26.08.2021, 22:58 Uhr

    Wie kann ein Regierungsrat heute noch nicht geimpft sein? Total unverständlich. Eine Gefahr für die Allgemeinheit. Und wir alle zahlen es dann im 2022 mit höheren Krankenkassenprämien wegen solchen Leuten.

    2 👍 Gefällt mir 1 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 3 👎 Daumen runter
    1. Onlyone, 27.08.2021, 10:56 Uhr

      Ansichten wie diese sind das Problem in diesem Land. Nicht gesunde, ungeimpfte Menschen.

      0 👍 Gefällt mir 2 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 2 👎 Daumen runter
  8. Alois Iten, 26.08.2021, 21:10 Uhr

    Warum nur wundert mich das bei Florian Hofer nicht? Die Zuger FDP Regierungsräte werden bekanntlich nicht aufgrund ihrer Qualifikation gewählt, sondern wegen ihres Netzwerkes. Das Resultat sieht man seit langer Zeit. Leider.

    3 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 3 👎 Daumen runter
    1. Onlyone, 27.08.2021, 10:58 Uhr

      Kein Politiker wird wegen seiner Qualifikation gewählt. Nur durch Parteifilz.

      1 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 2 👎 Daumen runter
×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen