News

Zypern rettet rund 450 Menschen

Die zypriotische Küstenwache hat seit Montag rund 450 Migrantinnen und Migranten aufgegriffen. Allein gestern seien rund 300 Personen mit Helikoptern und Booten gerettet worden, berichtet das staatliche Radio, das sich auf die Küstenwache beruft. Die Menschen hätten ein Notsignal gesendet. Alle wurden demnach mit Helikoptern und Booten der Küstenwache zum Frachter gebracht und aufgenommen. Diese Migrantinnen und Migranten seien in Libanon gestartet und sollten bald wieder dorthin zurückgeschickt werden. Zwischen Zypern und dem Libanon gibt es ein Rückführungsabkommen.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.