Zwei Verletzte bei Frontalkollision

Frontalkollision in Roggliswil bei Pfaffnau: eines der beiden völlig demolierten Autos. (Bild: Luzerner Polizei)

Am Montagabend hat sich ein schwerer Unfall in Roggliswil ereignet. Ein Fahrzeuglenker fuhr gegen 18 Uhr auf der Nebenstrasse von St. Urban in Richtung Pfaffnau. Im Gebiet Schöneich in Roggliswil stiess der Lenker frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Der Grund sei noch nicht bekannt, teilte die Luzerner Polizei mit.

Zwei der drei Insassen sind aufgrund erlittener Verletzungen noch in Spitalpflege. Ein Fahrzeuglenker konnte das Spital verlassen. Die Strasse muste gesperrt werden, der Verkehr wurde durch die Feuerwehr umgeleitet. Der Sachschaden beträgt rund 10’000 Franken.

Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon