Zwei Tote bei Zugunglück in Ägypten

Bei einem Zugunfall in Ägypten sind mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen und 16 weitere verletzt worden. Laut dem Gesundheitsministerium war der Zug unterwegs von Kairo ins Nildelta. In einem Bahnhof der sei der Zug gegen einen Prellbock gefahren. Die Lok und der vordere Wagen seien entgleist. Der Lokführer habe ein Signal missachtet.

Bei einem Zugunfall in Ägypten sind mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen und 16 weitere verletzt worden. Laut dem Gesundheitsministerium war der Zug unterwegs von Kairo ins Nildelta. In einem Bahnhof der sei der Zug gegen einen Prellbock gefahren. Die Lok und der vordere Wagen seien entgleist. Der Lokführer habe ein Signal missachtet.

Quelle:swisstxt
Zwei Tote bei Zugunglück in Ägypten
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon