Zwei Referenden zustande gekommen

Das Schweizer Stimmvolk wird definitiv über das neue Jagdgesetz abstimmen. Das Referendum ist formell zustande gekommen, wie die Bundeskanzlei mitteilt. Das neue Jagdgesetz erlaubt es den Kantonen, geschützte Tierarten wie den Wolf zum Abschuss freizugeben, falls er Nutztier- oder Jagdwildbestände gefährden könnte. Umwelt- und Tierschutzorganisationen wollen dies verhindern. Ebenfalls zustande gekommen ist das Referendum zum Gesetz über die direkte Bundessteuer. Dort geht es um höhere Abzüge für die externe Kinderbetreuung. Die SP hat das Referendum ergriffen, weil laut der Partei nur die Reichsten von der Änderung profitieren würden. Abgestimmt wird am 17. Mai.

Quelle:swisstxt
Zwei Referenden zustande gekommen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon