News

Zwei Palästinenser bei Razzia getötet

Die israelische Armee hat im von Israel besetzten Westjordanland zwei bewaffnete Palästinenser getötet. Das berichten sowohl die palästinensische als auch die israelische Seite.

Die israelischen Soldaten hätten während einer Razzia auf zwei Palästinenser geschossen und diese dabei getötet. Zuvor seien die Soldaten selbst beschossen worden, teilte die Armee mit.

Laut palästinensischen Angaben handelte es sich bei den Getöteten um Mitglieder bewaffneter Gruppierungen, die von Israel wiederum als Terrororganisation bezeichnet werden. Die Lage im besetzten Westjordanland gilt seit Monaten als besonders angespannt.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon