News

Zwei Männer im Iran hingerichtet worden

Im Iran sind am Samstag zwei Männer hingerichtet worden, die während der Proteste gegen die Führung einen Angehörigen der Sicherheitskräfte getötet haben sollen.

Nach Angaben der Justiz handelt es sich um einen 22 -jährigen und 20-jährigen Mann. Sie seien die Haupttäter des Verbrechens, das zum ungerechten Tod eines Mitglieds der Basidsch-Miliz geführt habe, meldete die staatliche Nachrichtenagentur Irna unter Berufung auf die Justiz.

Die beiden Männer seien am Morgen gehenkt worden. Wegen des Todes eines Sicherheitsbeamten wurden drei weitere Menschen zum Tode verurteilt. Elf Angeklagte erhielten Haftstrafen.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon