Domodossola/I: Züge fahren wieder

Ein Zug der BLS ist am Sonntagnachmittag auf der Simplonstrecke auf italienischer Seite entgleist, wobei niemand verletzt wurde.

Der Grund für den Unfall waren Felsbrocken auf den Schienen bei Preglia ausserhalb von Domodossola. Der entgleiste Zug war laut Nachrichtenagentur Ansa mit rund 150 Personen Richtung Brig unterwegs. Ein aus der Gegenrichtung nach Domodossola fahrender Zug wurde angehalten.

Die Strecke war bis am Montagmorgen nur eingeschränkt befahrbar. Inzwischen verkehren die Züge gemäss SBB wieder. Es sei aber noch mit Verspätungen und vereinzelten Ausfällen zu rechnen.

Quelle:swisstxt
Domodossola/I: Züge fahren wieder
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon