Zug Tourismus ganz im Sinne der SVP

Die SVP dürfte zufrieden sein. Nachdem sie im letzten Jahr so einiges an der Bundesfeier in Zug auszusetzen hatte, scheint Zug Tourismus in diesem Jahr alles nach Gusto der Partei zu organisieren. Besonders die Musik war der SVP vergangenes Jahr ein Dorn im Auge. Konkret vermissten die SVP-Vertreter traditionelle Elemente. Es gehöre sich für eine würdige Feier, dass Trachtengruppen, Turnvereine, Fahnenschwinger, Trychler-Gruppen oder ähnliches auftreten würden (zentral+ berichtete). Damals sagte der Zuger Stadtpräsident Dolfi Müller noch, die SVP wolle «eine Agrargesellschaft feiern, die nicht unsere Realität ist.» Das scheint man heute nicht mehr so eng zu sehen.

Die Planungen der diesjährigen 1. August-Feier laufen auf Hochtouren, heisst es in einer Mitteilung von Zug Tourimsus. Nun veröffentlichte die kantonale Tourismusorgansiation das Musikprogramm. Um dem Facettenreichtum der Schweizer Musikbranche am Nationalfeiertag gerecht zu werden, habe man alle Register gezogen, schreibt Zug Tourismus.

Aber sehen sie selbst: Baschi, eingerahmt von Ländler.

Musikprogramm 1. August-Feier 2016

–       Jodelchörli Ägeri
–       Trio Fraueschüeli
–       Bibi Vaplan
–       Hanneli-Quartett
–       Baschi

Zug Tourismus ganz im Sinne der SVP
Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


2 Kommentare
  • Profilfoto von Rinaldo
    Rinaldo, 10.03.2016, 09:11 Uhr

    Naja.. Bibi Vaplan als Ländler zu bezeichnen..

    👍0Gefällt mir👏0Applaus🤔0Nachdenklich👎0Daumen runter
  • Profilfoto von Hans Peter Roth
    Hans Peter Roth, 09.03.2016, 17:14 Uhr

    «Die Arbeiter haben kein Vaterland.» – Manifest der Kommunistischen Partei, Marx/Engels. Deswegen ist der Nationalfeiertag ein Feiertag für Nationalisten. Als Internationalist fühle ich mich wohler am 1. Mai, dem internationalen Kampftag der Proletinnen und Proleten.

    👍0Gefällt mir👏0Applaus🤔0Nachdenklich👎0Daumen runter
Apple Store IconGoogle Play Store Icon