News
Quarantäne bei Einreise

Zug steht auf Deutschlands Risikoliste

Der Kanton Zug gilt für Deutschland als Risikogebiet. (Bild: Emanuel Ammon (AURA))

Wer aus dem Kanton Zug nach Deutschland reist, muss neu in Quarantäne. Gleiches gilt für sieben weitere Kantone.

Deutschland hat den Kanton Zug auf die Liste von Risikogebieten gesetzt. Das teilte das Robert Koch Institut am Donnerstagabend mit. Für Personen, die in den letzten 14 Tagen im Kanton Zug waren und nach Deutschland kommen, gilt deshalb Quarantänepflicht.

Nebst Zug sind auch die Kantone Freiburg, Jura, Neuenburg, Nidwalden, Schwyz, Uri und Zürich auf der Liste. Gerade Schwyz gilt derzeit als Corona-Hotspot. Doch auch der Kanton Zug hat in den letzten Tagen hohe Fallzahlen gemeldet. Am Donnerstag waren es 46 Neuinfektionen innerhalb von 24 Stunden.

Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.