Zürich: Mehr Bäume, weniger Strassen

Der Zürcher Gemeinderat will Autofahrenden einen Teil der Stadtzürcher Strassen wegnehmen. An seiner Sitzung vom Mittwochabend diskutierte der Rat über die beiden Volksinitiativen mit diesem Anliegen.

Innert zehn Jahren sollen 145’000 Quadratmeter Strasse aufgehoben werden und in Wiesen- und Baumflächen umgewandelt werden. 462’000 weitere Quadratmeter sollen in erster Linie Fussgängern, Velofahrerinnen und öffentlichem Verkehr zur Verfügung gestellt werden.

Die beiden Geschäfte werden nun in der Redaktionskonferenz bereinigt. Der Gemeinderat nimmt die Schlussabstimmungen an einer seiner nächsten Sitzungen vor.

Quelle:swisstxt
Zürich: Mehr Bäume, weniger Strassen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon