ZH: Lehrmittel sollen überprüft werden

Ist ein Schulbuch politisch neutral verfasst oder werden darin Parolen verbreitet? Das Zürcher Kantonsparlament hat beschlossen zu prüfen, ob eine zusätzliche Stelle geschaffen werden soll, die Lehrmittel auf politische Neutralität untersucht. Die parlamentarische Initiative hatten die FDP und SVP eingereicht. Auch Lehrbücher, die bereits in der Schule gebraucht werden, müssten von der neuen Prüfstelle kontrolliert werden. Bevor es so weit ist, prüft nun eine Kommission den Vorstoss. Danach entscheidet erneut das Kantonsparlament, ob eine solche Überprüfung der Schulbücher tatsächlich eingeführt wird.

Quelle:swisstxt
ZH: Lehrmittel sollen überprüft werden
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon