ZH: Autoposer trafen sich in Dübendorf

Die Zürcher Polizei hat in der Nacht auf Sonntag ein Treffen von sogenannten Autoposern aufgelöst. Sie hat inDübendorf 160 Fahrzeuge überprüft. Rund ein Dutzend Lenker seien wegenunerlaubten Änderungen am Fahrzeugverzeigt worden. Vier Autos habe die Polizei stillgelegt.

Die Zürcher Polizei hat in der Nacht auf Sonntag ein Treffen von sogenannten Autoposern aufgelöst. Sie hat inDübendorf 160 Fahrzeuge überprüft. Rund ein Dutzend Lenker seien wegenunerlaubten Änderungen am Fahrzeugverzeigt worden. Vier Autos habe die Polizei stillgelegt.

Quelle:swisstxt
ZH: Autoposer trafen sich in Dübendorf
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon